+++ Der Kampf um Gerechtigkeit wird konsequent weiter geführt +++ Verfassungsbeschwerde fristgerecht eingelegt +++ BGH-Urteil und Anhörungsrüge hier veröffentlicht +++

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

News

Mit neuem Sponsor Globus auch das Ticket ber 3.000 Meter fr die Weltmeisterschaft in Inzell sichern

3.3.11 20:01
Endlich bin ich wieder dabei. Zum ersten Mal seit der Mehrkampf-WM im Februar 2009 darf ich mich wieder mit den Besten der Besten auf dem Eisschnelllaufoval messen. Durch meine zwei B-Gruppen-Siege ber 1.500 und 5.000 Meter beim Weltcup in Salt Lake City vor 14 Tagen, darf ich erstmals nach dem Ende meiner ungerechtfertigten Sperre wieder in der A-Gruppe der weltbesten Luferinnen an den Start gehen. Ich freue mich sehr auf die Rennen in Heerenveen. Die Fans in den Niederlanden haben sich bislang stets als faire Anhnger des Eisschnelllaufens prsentiert und ich wsste nicht, warum das diesmal anders sein sollte.

Schade, dass ich ber die 1.500 Meter ohne direkten Gegner aufs Eis muss und mein Rennen einzig und allein gegen die Uhr bestreiten muss. Dies ist sicherlich kein Vorteil. Aber ich will nicht jammern, denn das Reglement sieht nun einmal vor, dass die Saisonneueinsteiger vorlegen mssen und wenn dann noch eine ungerade Zahl von Luferinnen an den Start geht, dann bleibt einem nichts anderes brig als der Sololauf. Ich werde es trotzdem genieen und das Rennen als Hrtestet fr die einen Tag spter stattfindenden 3.000 Meter betrachten. Diesem Rennen am Samstag gilt beim Weltcupfinale mein Hauptaugenmerk, denn mit einer guten Leistung und einer Zeit um 4:10 Minuten wrden sich mir gute Chancen erffnen, von DESG-Cheftrainer Markus Eicher auch bei der WM in Inzell in der kommenden Woche ber diese Strecke nominiert zu werden.

Zustzliche Motivation verleiht mir sicherlich die Tatsache, dass ich mich kurzfristig noch ber einen neuen Sponsoringpartner in meinem Frderverein freuen kann. Globus ist in Deutschland Tag fr Tag in 40 SB-Warenhusern, 78 Baumrkte - die sich in Globus Baumrkte und Hela Profi-Zentren unterteilen, sowie 9 ALPHA-TECC.-Elektrofachmrkten fr seine Kunden da. Und jetzt ist Globus mit seinem Logo auch auf meinem Rennanzug prsent. Ich freue mich sehr, dass sich ein solch erfolgreiches Unternehmen mit insgesamt 31.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zuletzt 5,9 Milliarden Euro als insgesamt 22. Partner im Claudia Pechstein Frderverein engagiert.

Wenn ich mich jetzt am Samstag ber die 3.000 Meter noch fr die WM qualifiziere, wre auch die dritte Wettkampfwoche meines Comeback rundum gelungen.

In diesem Sinne,
bleibt mir gewogen,
Eure Claudia

Zurück zur Übersicht