+++ Der Kampf um Gerechtigkeit wird konsequent weiter geführt +++ Verfassungsbeschwerde fristgerecht eingelegt +++ BGH-Urteil und Anhörungsrüge hier veröffentlicht +++

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

News

Wirtschaftsclub Russland mchte seine Zusammenarbeit mit mir intensivieren

21.2.12 18:10
40 deutsche Unternehmer, die in Russland geschftlich aktiv sind, haben sich gestern zu einem Talkabend mit mir getroffen. Der Wirtschaftsclub Russland (WCR) hatte in Moskau ins Mariott Hotel geladen, um mit mir einen Ausblick auf die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi zu wagen. Ich habe deutlich gemacht, dass ich groartige Spiele erwarte, denn die Russen sind ein sportbegeistertes Volk und werden die Wettkmpfe fr uns Athleten sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Fr mich hat es auf jeden Fall sich gelohnt, noch einen Tag in Moskau zu bleiben. Denn es war fr mich ein wichtige Erfahrung und vor allem auch groe Motivation, einen Abend mit Persnlichkeiten zu verbringen, die mich allesamt darin bestrkt haben, weiter um Gerechtigkeit zu kmpfen.

Und auch der Vorstand des WCR und seinen Gsten muss der Abend mit mir wohl ganz gut gefallen haben, den gegenber der Presse erklrte die Vorstandsvorsitzende, Dr. Karin von Bismarck: Es hat uns beeindruckt, mit welchem Kampfgeist und welcher Motivation Claudia Pechstein die Rckschlge in den zurckliegenden drei Jahren weggesteckt hat und wie es ihr gelungen ist, mit fast 40 Jahren in die Weltspitze zurckzukehren. Man sprt, dass sie auch mit den unbewiesenen Dopingvorwrfen gegen sie ganz offensiv umgeht und bereit ist, allen Widerstnden zum Trotz ihren Weg zu gehen.

Auf diesem Weg mchte mich der WCR auch zuknftig begleiten. Das Thema Olympia 2014 in Sotschi wird in den kommenden zwei Jahren in Russland immer strker in den Mittelpunkt rcken, sodass Claudia Pechstein sicherlich nicht zum letzten Mal bei uns zu Gast gewesen ist, fgte der WCR-Finanzvorstand, Uwe Leuschner, hinzu.

So etwas hrt man natrlich gerne :-) der WCR kann sicher sein, dass ich auch die nchste Einladung wieder gerne annehmen werde.

Zurück zur Übersicht