+++ Der Kampf um Gerechtigkeit wird konsequent weiter geführt +++ Verfassungsbeschwerde fristgerecht eingelegt +++ BGH-Urteil und Anhörungsrüge hier veröffentlicht +++

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

News

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

23.12.12 01:31
Mich beschleicht ein wenig das schlechte Gewissen und deshalb melde ich mich so kurz vor Weihnachten mal wieder mit einigen persnlichen Worten. Durch zahlreiche liebe Mails ist mir klar geworden, dass ich mich in den jngsten Wochen auf meiner Webseite ein wenig zu rar gemacht habe. Dabei gab es dafr eigentlich keinen Grund, wenn man mal davon absieht, dass es auch bei mir zum Jahresende ein wenig hektischer wird ;-)

Denn niemand sollte glauben, dass in der wettkampffreien Zeit mehr Zeit bleibt als sonst. Im Gegenteil: Es ist sehr trainings- und somit auch zeitintensiv wen man versucht, die gute Form aus dem ersten Weltcupblock ins neue Jahr zu transportieren. Ursprnglich sollte mir ein Trainingslager auf Lanzarote dabei helfen. Doch aus meiner Sicht waren die Bedingungen vor Ort eines professionellen Trainingslagers unwrdig. Es gab weder Sauna noch Wellnessbereich, die Straen waren frs Radtraining an vielen Stellen zu schlecht und auch das Essen lie zu wnschen brig. Fr mich gab es vom ersten Tag an keinen mentalen Erholungsfaktor, sodass ich vorzeitig abgereist bin.

Ich bin dennoch zuversichtlich, dass ich auch im kommenden Jahr zeigen kann, was in mir steckt. Wenn es nach mir geht, muss der 100. Podestplatz in meiner Karriere, den ich in Astana feiern durfte, nicht der letzte bleiben. Doch da hat die Konkurrenz bekanntlich auch noch ein Wrtchen mitzureden.

Ich bin gespannt in welcher Form sich die anderen Damen bei der Mehrkampf-EM Mitte Januar in Heerenveen prsentieren werden und ob ich in den Kampf um die Medaillen eingreifen kann. Viel wird wie immer von den 500 Metern zum Auftakt abhngen. Auf den 40,32 Sekunden die ich gestern in einem Testwettkampf gelaufen bin, lsst sich aufbauen...

In diesem Sinne wnsche ich allen, die mir in den vergangenen nicht selten verdammt schweren Zeiten die Daumen gedrckt haben schne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich glckliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2013.

Bleibt mir gewogen,
Eure Claudia

Zurück zur Übersicht